Landfrauenküche BR 2015

Zu Gast in Niederbayern - Gerlinde Schreyer vertrat 2015 die Gäubodenregion bei der BR Fernsehsendung Landfrauenküche.

Der Landfrauenbus ist unterwegs durch ganz Bayern. Sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken kommen zusammen, um sich kennenzulernen und im Wettbewerb zu bekochen. In jeder Folge lud eine andere Gastgeberin zu sich ein und zauberte ein 3 Gänge Menü. In Niederbayern macht er diesmal Halt in Atting, Landkreis Straubing-Bogen. Die Sendereihe gibt auch Einblick in das Leben und Arbeiten am Hof. Landfrau Gerlinde Schreyer lebt hier mit ihrem Mann Heiner und den drei Töchtern. Die Familie bewirtschaftet einen typischen Gäuboden-Betrieb mit Getreide-, Zuckerrüben- und Kartoffelanbau. Besonders stolz ist die Landfrau auf ihre Kürbiszucht.

 

tl_files/website/images/logos/landfrauenkueche.png

tl_files/website/images/logos/landerlebnisreisen-bayern.png

tl_files/website/images/logos/schreyer_kuerbis.png

tl_files/website/images/logos/der_bayerische_wald.png

tl_files/website/images/logos/erlebnis_bauernhof.png

tl_files/website/images/logos/kern_kompetenzzentrum.png

tl_files/website/images/logos/stadt_straubing.png